Streiff von Kaenel AG

Publikationen

Neben unserer anwaltlichen Tätigkeit publizieren wir regelmässig in verschiedenen Rechtsgebieten. Dazu gehören unsere zwei bekannten Standardwerke:

Arbeitsvertrag, Praxiskommentar zu Art. 319-362 OR

Ullin Streiff / Adrian von Kaenel / Roger Rudolph

Arbeitsvertrag, Praxiskommentar zu Art. 319-362 OR

7. Auflage Zürich/Basel/Genf 2012
Rezension von Dr. iur. Roger Hischier
Adrian von Kaenel/Roger Rudolph
Elektronischer Update-Service zum Praxiskommentar
update.schulthess.com/arbeitsvertrag

ARV Rezension Hischier zum Kommentar.pdf
Vertragsvorlagen – Eine Sammlung kommentierter Vertragsmuster für die Praxis

Ullin Streiff / Bruno Pellegrini / Adrian von Kaenel

Vertragsvorlagen – Eine Sammlung kommentierter Vertragsmuster für die Praxis

4. Auflage Zürich 2008

  • Datum

Dr. iur. Adrian von Kaenel / Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Elektronischer Update-Service zum Praxiskommentar

Zürich, Datum

www.schulthess.com/arbeitsrecht 

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Direkte Vorsorgezusagen des Arbeitsgebers

2019

in: Bettina Kahil-Wolff Hummer, Rémy Wyler (Hrsg.), Piliers du droit social –Mélanges en l’honneur de Jacques-André Schneider, Collection de l‘Institut du droit des assurances et du travail IDAT, Bern 2019, S. 253 ff.

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Der Arbeitsprozess

Zürich, 2018

in: Fachhandbuch Arbeitsrecht, Hrsg. Wolfgang Portmann / Adrian von Kaenel, Zürich 2018, S. 971 ff.

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Kommentar zu Art. 81-86 UVG

Bern 2018

in: UVG-Kommentar zum Bundesgesetz über die Unfallversicherung, Hrsg. Marc Hürzeler / Ueli Kieser, Bern 2018 

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Entwicklungen im Arbeitsrecht / Le point sur le droit du travail

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Protezione dal licenciemento: evoluzione nella giurisprudenza del Tribunale federale

2018

in: Schweizerische Juristen-Zeitung 2018, S. 346 ff.

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Neuere Entwicklungen in der bundesgerichtlichen Rechtsprechung zum Kündigungsschutz

Zürich/St. Gallen 2017

in: Arbeit und Arbeitsrecht – Festschrift für Thomas Geiser zum 65. Geburtstag, Hrsg. Roland Müller / Kurt Pärli / Isabelle Wildhaber, Zürich/St. Gallen 2017, S. 481 ff.

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Bevorschussung von Versicherungsleistungen durch den Arbeitgeber

in: Schnittstellen des Versicherungs-und Haftpflichtrechts zu arbeitsrechtlichen Fragen, Hrsg. Marc Hürzeler / Adrian von Kaenel, Zürich 2016, S. 13 ff.

Adrian von Kaenel

Unfall am Arbeitsplatz - Arbeitgeberhaftung

Basel 2015

in: Haftung und Versicherung, Reihe Handbücher für die Anwaltspraxis, Hrsg. Stephan Weber / Peter Münch, 2. Auflage Basel 2015, S. 661 ff.

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Einseitige Vertragsänderungsrechte des Arbeitgebers

Genf 2015

in: Regards croisés sur le droit du travail: Liber Amicorum pour Gabriel Aubert, Hrsg. Remy Wyler / Anne Meier / Sylvain Marchand, Genf 2015, S. 331 ff.

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Extrasystemische Koordination des Sozialversicherungsrecht mit dem Arbeitsrecht

Basel 2014

in: Handbücher für die Anwaltspraxis, Soziale Sicherheit konkret, Beraten und Prozessieren im Bereich der Sozialen Sicherheit, Hrsg. Sabine Steiger-Sackmann/Hans-Jakob Mosimann, Basel 2014

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Arbeitsplatzbezogene Arbeitsunfähigkeit: Entgegnung zum Beitrag von Luginbühl / Brühlmann in Jusletter vom 19. August 2013

2013

in: Jusletter vom 9/9/2013 (gemeinsam mit Roger Rudolph)

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Arbeitslosenversicherung

2012

in: Handbücher für die Anwaltspraxis, Stellenwechsel und Entlassung, Hrsg. Peter Münch / Markus Metz, 2. Auflage Basel 2012, S. 371 ff.

Whistleblowing: Unjuristisches und Juristisches zur Einführung

Bern 2012

in: Whistleblowing - Multidisziplinäre Aspekte, Hrsg. Adrian von Kaenel, Bern 2012, S. 9 ff.

Arbeitsvertrag, Praxiskommentar zu Art. 319-362 OR

7. Auflage, Zürich/Basel/Genf 2012 (gemeinsam mit Ullin Streiff und Roger Rudolph)

ARV Rezension Hischier zum Kommentar

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Grundlagen der Massenentlassung und des Sozialplans

Genf 2010

in: Unternehmenssanierung und Arbeitsrecht, Hrsg. Adrian von Kaenel, Zürich / Basel / Genf 2010

Arbeitsplatzbezogene Arbeitsunfähigkeit

in: SJZ 2010, S. 361 ff. (gemeinsam mit Roger Rudolph)

Adrian von Kaenel

Die ständige Erreichbarkeit des Arbeitnehmers

in: ARV 2009, S. 1 ff.

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Vertragsvorlagen, Sammlung kommentierter Vertragsmuster für die Praxis

Zürich, 2008

zusammen mit Ullin Streiff und Bruno Pellegrini), 4. Auflage Zürich 2008

Adrian von Kaenel

Begriff und Voraussetzungen der Kündigungsanfechtung nach Art. 10 Gleichstellungsgesetz

2008

in: ArbR 2008, S. 51 ff.

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Das neue Bundesgesetz über genetische Untersuchungen beim Menschen (GUMG), eine Übersicht aus arbeitsrechtlicher Warte

2007

in: ARV 2007, S. 145 ff.

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Whistleblowing

2007

in: SJZ 2007, S. 309 ff.

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Verhältnis einer Krankentaggeldlösung zu Art. 324a OR

Zürich, 2007

in: Krankentaggeldversicherung, Hrsg. Adrian von Kaenel, Zürich 2007, S. 109 ff.

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Medizinische Untersuchungen und Tests im Arbeitsverhältnis

2006

in: ArbR 2006, S. 93 ff.

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Effets de la LPGA sur le droit du travail

2005

in: ARV/DTA 2005, S. 153 ff., zusammen mit Rémy Wyler

Adrian von Kaenel

Arbeitsgesetz, Handkommentar

Bern, 2005

Hrsg. zusammen mit Thomas Geiser und Rémy Wyler, Bern 2005 (in frz. Übersetzung Loi sur le travail)

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Neue gesetzliche Gleichbehandlungsansprüche?

Zürich, 2005

in: Aktuelle Probleme des Arbeitsrechts, Hrsg. Adrian von Kaenel, Zürich 2005, S. 103 ff. und in ArbR 2004, S. 39 ff.

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Internet und Datenschutz am Arbeitsplatz

Zürich 2001

in: Geschäftsplattform Internet II, Hrsg. Rolf H. Weber / Reto M. Hilty / Rolf Auf der Mauer, Zürich 2001

Adrian von Kaenel

Unfall am Arbeitsplatz

Basel, 1999

in: Schaden / Haftung / Versicherung, Hrsg. Peter Münch / Thomas Geiser, Basel 1999, S. 579 ff.

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Arbeitsrecht, Band 6 der Reihe Managementorientiertes Wirtschaftsrecht

Lachen 1999

260 Seiten

Adrian von Kaenel

Arbeitslosenversicherung

Basel, 1997

in: Stellenwechsel und Entlassung, Hrsg. Thomas Geiser / Peter Münch, Basel 1997, S. 315 ff.

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Die Entschädigung aus ungerechtfertigter fristloser Entlassung (Art. 337c Abs. 3 OR)

1996

Zürcher Dissertation 1996

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Wann ist das Arbeitsverhältnis beendet?

1994

in: Schweizer Personalvorsorge 1994, S. 265 ff.

Dr. iur. Adrian von Kaenel

Mitwirkungen

Mitherausgeber der „Zeitschrift für Arbeitsrecht und Arbeitslosenversicherung“ ARV, Mitwirkung an den „Mitteilungen des Instituts für Schweizerisches Arbeitsrecht“ ArbR 

Dr. iur. Annette Lenzlinger

Ingenieur- und Architekturleistungsofferten nach der SIA-Ordnung 144

Zürich, 2019

Hubert Stöckli / Thomas Siegenthaler (Hrsg.), in: Planerverträge, 2. Auflage, Zürich 2019, S. 187 ff.

Dr. iur. Annette Lenzlinger

Wartungsverträge: Abschluss, Eckwerte, Haftung

2019

in: Tagungsband Schweizerische Baurechtstagung 2019, S. 121 ff.

Dr. iur. Annette Lenzlinger

Offenes Baurechts-Vademecum, Rechtserhebliche Erfahrungen aus dem Fachanwaltskurs SAV Bau- und Immobilienrecht 2015/2016, Stand August 2017

Patrick Middendorf / Annette Lenzlinger

Publikation Offenes Baurechts-Vademecum Middendorf_Lenzlinger August 2017.pdf

Dr. iur. Annette Lenzlinger

Mängel- und Sicherungsrechte des Bauherrn im Werkvertrag

1994

Zürcher Studien zum Privatrecht, Band 110, Zürich 1994

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Chinese Labour Law: an overview

2018

in: Jusletter vom 25. Juni 2018 (gemeinsam mit Lixhia Zhang)

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Besprechung des Beschlusses UE160149 des Obergerichts des Kantons Zürich vom 8. Februar 2017

2017

in: ZR 2017 Nr. 78 (Interne Untersuchung durch den Arbeitgeber: Zulässigkeit und Grenzen, strafrechtliche Relevanz einer Druckausübung auf eine Arbeitnehmerin, in: Arbeitsrecht, Zeitschrift für Arbeitsrecht undArbeitslosenversicherung (ARV), 1/2018, S. 30-38)

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Wann ist der Arbeitsweg Arbeitszeit?

2018

in: WEKA Newsletter Arbeitsrecht vom April 2018

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Arbeitsverhältnis auf Probe: Tuchfühlung mit Tücken

2018

in: WEKA E-Letter vom 19. März 2018

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Amor at Work, Arbeitsrechtliche Fragestellungen rund um Beziehungen am Arbeitsplatz

2018

in: Jusletter vom 5. März 2018

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2015, Arbeitsrecht

2018

in: ZBJV 2018, S. 59-82 (gemeinsam mit Wolfgang Portmann)

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Konkurrenzverbot

2018

in: Fachhandbuch Arbeitsrecht (erscheint 2018 im Schulthessverlag)

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Probezeit - rechtliche Rahmenbedingungen des Kennenlernens

2017

in: Der HR-Profi, Newsletter 3/2017

Der arbeitsrechtliche Aufhebungsvertrag. Königsweg mit Absturzgefahr

2017

in: TREX / L’EXPERT FIDUCIAIRE - Der Treuhandexperte, 2/2017, S. 112-118 (deutsch und französisch)

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Aufhebungsvertrag im Arbeitsrecht: Königsweg mit Absturzgefahr

2017

in: plädoyer, 1/2017, S. 32-35

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Besprechung des Bundesgerichtsurteils 4A_521/2016 vom 1. Dezember 2016 (Fristlose Kündigung: Verspätete Mitteilung einer krankheitsbedingten Absenz als wichtiger Grund für eine fristlose Entlassung des Arbeitnehmers)

2017

in: Arbeitsrecht, Zeitschrift für Arbeitsrecht und Arbeitslosenversicherung (ARV), 1/2017, S. 25-29

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Fünf Mysterien des Arbeitsgesetzes

2017

in: Arbeit und Arbeitsrecht, Festschrift für Thomas Geiser zum 65. Geburtstag, Zürich/St. Gallen 2017, S. 401-414

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Besprechung des Beschlusses GE.2014.52/2.02.05 des Bezirksrats Horgen vom 2. Oktober 2016

2016

(Auslagenersatz: Nachvertragliche Pflicht des Arbeitgebers zur Übernahme von Rechtsverfolgungskosten, die dem Arbeitnehmer als Folge seiner beruflichen Tätigkeit entstanden sind), in: Arbeitsrecht, Zeitschrift für Arbeitsrecht und Arbeitslosenversicherung (ARV), 4/2016, S. 264-267

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Probezeit - Tuchfühlung mit Tücken

WEKA-ARBEITSRECHT Newsletter 3/2016, S. 8-9

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Die Neuregelung der Arbeitszeiterfassungspflicht

2016

in: TREX / L’EXPERT FIDUCIAIRE - Der Treuhandexperte 1/2016, S. 28-47 (deutsch und französisch)

Handkommentar zum Schweizerischen Obligationenrecht

Zürich, 2016

Orell Füssli, Art. 419-424 OR (Geschäftsführung ohne Auftrag), 3. Auflage, Zürich 2016

Die Neuregelung der Arbeitszeiterfassungspflicht

2016

in: AJP 2016, S. 145-160

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Das Recht des Arbeitnehmers auf Einsicht in sein Personaldossier

2016

in: Treuhand und Revision, Jahrbuch 2016, S. 61-85

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Arbeitszeiterfassung

2015

in: personal Schweiz 2/2015, S. 15

Basler Kommentar, Obligationenrecht I

Basel, 2015

Art. 319-362 OR, 6. Auflage, Basel 2015 (gemeinsam mit Wolfgang Portmann)

Allgemeine Anstellungsbedingungen: Ausgewählte Rechtsfragen

in: Festschrift für Jean-Fritz Stöckli, S. 547-565

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Arbeitsvertrag oder Auftragsverhältnis?, Besprechung eines Entscheids des Obergerichts des Kantons Zürich vom 12. Februar 2014 (LA130022)

2014

 in: Baurecht 6/2014, S. 289-290

Ständige Erreichbarkeit

2014

 in: personal Schweiz 4/2014, S. 10-12

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Arbeitszeit oder Ferien

2014

in: personal Schweiz 4/2014, S. 13

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Fokus Arbeitsrecht: Aktuelle Fragen zur Arbeitszeit

2014

in: TREX / L’EXPERT FIDUCIAIRE - Der Treuhandexperte 3/2014, S. 166-176 (deutsch und französisch; gemeinsam mit Adrian von Kaenel)

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Tücken bei der Ausübung des arbeitsrechtlichen Kündigungsrechts

2014

in: Jusletter vom 3/3/2014

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Besprechung des Bundesgerichtsurteils 4A_22/2014 vom 23. April 2014 (Konkurrenzverbot: Begründeter Anlass zur Kündigung bei „überholender“ Kündigung, Vorbereitungshandlungen)

2014

 in: Arbeitsrecht, Zeitschrift für Arbeitsrecht und Arbeitslosenversicherung (ARV) 2/2014, S. 96-101

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Das Recht des Arbeitnehmers auf Einsicht in sein Personaldossier

2014

in: AJP 2014, S. 1672-1683

Arbeitsplatzbezogene Arbeitsunfähigkeit: Entgegnung zum Beitrag von Luginbühl / Brühlmann in Jusletter vom 19. August 2013

2013

in: Jusletter vom 9/9/2013 (gemeinsam mit Adrian von Kaenel)

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Probezeit, Tuchfühlung mit Tücken

2013

in: personal Schweiz 5/2013, S. 10-12

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Besprechung eines Beschwerdeentscheids des Staatsrats des Kantons Wallis vom 27. November 2013

2013

(Öffententliches Dienstrecht/Persönlichkeitsschutz: Verletzung des rechtlichen Gehörs, keine Heilung, Aufhebung der Kündigung, Verbot weiterer öffentlicher Äusserungen, Verpflichtung zur öffentlichen Rehabilitierung des Arbeitnehmers), in: Arbeitsrecht, Zeitschrift für Arbeitsrecht und Arbeitslosenversicherung (ARV)4/2013, S. 302-306

Besprechung des Entscheids CIV 126727 BAK des regional Gerichts Bern-Mittelland vom 24. Januar 2013

2013

(Lohnfortzahlungspflicht des Arbeitgebers bei Aufschub der Mutterschaftsentschädigung infolge Spitalaufenthalt des neugeborenen Kindes, Art. 324a OR, Art. 16c EOG, Art. 24 EOV) in: Arbeitsrecht, Zeitschrift für Arbeitsrecht und Arbeitslosenversicherung (ARV) 3/2013

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Fokus Arbeitsrecht: Zankapfel "Ferien"

2013

in: TREX / L'EXPERT FIDUCIAIRE - Der Treuhandexperte 3/2013, S. 166-173 (deutsch und französisch)

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Grenzen des Konkurrenzverbots

2012

in: Unternehmer-Zeitung, 10/2012, S. 67

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Bagatelldelikte am Arbeitsplatz: Ein ausreichender Grund für eine fristlose Entlassung?

2012

 in: TREX / L'EXPERT FIDUCIAIRE - Der Treuhandexperte 4/2012, S. 228-239 (deutsch und französisch)

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Besprechung des Urteils AN100077 des Arbeitsgerichts Zürich vom 13.12.2011 (Anwendbarkeit der Akzessorietätsrechtsprechung bei hohem Einkommen; Rechtsfolge und Berechnungsmethodik bei fehlender Akzessorietät)

in: Arbeitsrecht, Zeitschrift für Arbeitsrecht und Arbeitslosenversicherung (ARV) 3/2012, S. 243-347

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Zankapfel Arbeitszeugnis

Zürich, 2012

in: Jahrbuch Treuhand und Revision 2012, Zürich 2012

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Arbeitsvertrag, Praxiskommentar zu Art. 319-362 OR

2012

7. Auflage, Zürich/Basel/Genf 2012 (gemeinsam mit Ullin Streiff und Adrian von Kaenel), PDF

Aktuelle Fragen zur Arbeitszeit

2012

in: AJP 2012. S. 197-207 (gemeinsam mit Adrian von Kaenel)

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Rezension der Habilitationsschrift von Kurt Pärli, Vertragsfreiheit, Gleichbehandlung und Diskriminierung im privatrechtlichen Arbeitsverhältnis

2011

in: Jusletter vom 5/9/2011

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Fristlose Kündigung und Beschäftigungsanspruch eines Profi-Fussballers

2011

in: Jusletter vom 22/8/2011 (gemeinsam mit Caroline Wiesli)

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Die neuere bundesgerichtliche Rechtsprechung zum sachlichen Kündigungsschutz

2011

in: Jusletter vom 20/6/2011

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Besprechung von Bundesgerichtsurteil BGE 4A_42/2011 vom 15.7.2011

2011

(Schätzung von Überstunden, Berücksichtigung von statistischen Daten der schweizerischen Arbeitskräfteerhebung [SAKE] des Bundesamtes für Statistik zur Bestimmung der Dauer der geleisteten Arbeit [Art. 321c, Art. 42 Abs. 2 OR]), in: Arbeitsrecht, Zeitschrift für Arbeitsrecht und Arbeitslosenversicherung (ARV), 4/2011, S. 273-275

Konflikte am Arbeitsplatz und Kündigung

2011

in: Arbeitsrecht, Zeitschrift für Arbeitsrecht und Arbeitslosenversicherung (ARV), 2/2011, S. 77-91

Fokus Arbeitsrecht: Neuere Entwicklungen im Bonusrecht / Focus: Déveleppements récents en matière de bonus de bonus en droit du travail

2011

in: TREX / L'EXPERT FIDUCIAIRE - Der Treuhandexperte 2/2011, S. 92-103 (deutsch und französisch)

Besprechung von Bundesgerichtsurteil BGE 4A_343/2010 vom 06.10.2010 (zur Anrechenbarkeit von obligatorisch in einem Pausenraum zu verbringenden Pausen als Arbeitszeit)

2010

in: ARV-online Nr. 666 vom 16/11/2010

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Ferienlohnabgeltung bei Kaderärzten: Ein neues Bundesgerichtsurteil setzt Missbräuchen Grenzen

2010

in: Competence (Zeitschrift des Spitalverbands H+) Nr. 4/2010, S. 24-25

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Fokus Arbeitsrecht: Sorgenkind Konkurrenzverbot / Coup de projecteur sur le droit du travail: La problé-matique de la prohibition de faire concurrence

2010

 in: TREX / L'EXPERT FIDUCIAIRE - Der Treuhand-experte 2/2010, S. 88-99 (deutsch und französisch)

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Arbeitsverträge für Kaderangestellte: Worauf besonders zu achten ist

in: Fachinfo 1/2010 des Unternehmer Forum Schweiz

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Pandemische Grippe (H1N1): Impfobligatorium für das Gesundheitspersonal

2010

in: Schweizerische Ärztezeitung, Nr. 1/2010, S. 39 f.

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Gesundheitspersonal, Dargestellt am Beispiel der Pandemischen Grippe H1N1 2009 („Schweinegrippe“)

2010

in: Arbeitsrecht, Zeitschrift für Arbeitsrecht und Arbeitslosenversicherung (ARV), 1/2010, S. 1-11

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Besprechung von Bundesgerichtsurteil BGE 6B_536/2009 vom 12.11.2009 (Zulässigkeit einer Videoüber-wachung am Arbeitsplatz [Art. 6 Abs. 4 ArG in Verbindung mit Art. 26 Abs. 1 ArGV 3])

2010

 in: Arbeitsrecht, Zeitschrift für Arbeitsrecht und Arbeitslosenversicherung (ARV), 1/2010, S. 19-22

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Vertragsänderungen

2010

in: Unternehmenssanierung und Arbeitsrecht, Tagungsband der Arbeitsrechtstagung des Europa Instituts der Universität Zürich vom 17/11/ 2009, Zürich/Basel/Genf 2010

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Bagatelldelikte am Arbeitsplatz: ein ausreichender Grund für eine fristlose Entlassung?

2010

in: AJP 2010, S. 1516-1528

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Arbeitsunfähigkeitszeugnisse: Ärzte zunehmend im Fokus der Justiz

2010

 in: Schweizerische Ärztezeitung Nr. 22 und Nr. 23/2010

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Arbeitsplatzbezogene Arbeitsunfähigkeit, Eine rechtliche Auslegeordnung zu einem um sich greifenden Phänomen

2010

in: Schweizerische Juristenzeitung, SJZ 106 (2010) Nr. 15, S. 361-366 (gemeinsam mit Adrian von Kaenel)

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Allgemeine Anstellungsbedingungen: Fluch oder Segen?

2010

in: Jahrbuch Treuhand und Revision 2010, Zürich 2010

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Das Arbeitsgesetz: Wichtige Eckpunkte für das Spital

2009

in: Competence (Zeitschrift des Spitalverbands H+) 7/8/2009, S. 10-11

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Besprechung von Bundesgerichtsurteil 2C_103/2008 (Vorwirkung von Art. 328 OR auf das vorvertragliche Vertragsverhandlungsstadium)

2009

in: ARV-online vom 7/7/2009

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Kurzarbeit und Kurzarbeitsentschädigung / Réduction de l'horaire de travail et indemnité en cas de réduction de l'horaire de travail

2009

in: TREX / L'EXPERT FIDUCIAIRE - Der Treuhandexperte 5/2009, S. 290-297 (deutsch und französisch; gemeinsam mit Andrea Halbeisen)

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Aktuelle Fragen im Arbeitsrecht: Neuere Entwicklungen zum sachlichen Kündigungsschutz / Questions actuelles du droit du travail: Développements récents dans la protection objective contre les congés

2009

in: TREX / L'EXPERT FIDUCIAIRE - Der Treuhandexperte 3/2009, S. 152-162 (deutsch und französisch)

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Kontakte zu Kunden des alten Arbeitgebers nach einem Stellenwechsel, Eine rechtliche Auslegeordnung unter besonderer Berücksichtigung der Eigenheiten in der Finanzbranche

2009

in: Arbeitsrecht, Zeitschrift für Arbeitsrecht und Arbeitslosenversicherung (ARV), 2/2009, S. 93-110

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Handkommentar zum Schweizerischen Obligationenrecht

2009

Orell Füssli, Art. 419-424 OR (Geschäftsführung ohne Auftrag), 2. Auflage, Zürich 2009

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Das revidierte Datenschutzgesetz im arbeitsrechtlichen Fokus: eine Übersicht

2008

in: ARV-online vom 20/2/2008

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Datenschutzrechtliche Meldepflicht von Personalakten (gemeinsam mit Adrian von Kaenel)

2008

in: Schweizerische Juristenzeitung, SJZ 104 (2008) Nr. 16/17, S. 394-398

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Besprechung von Bundesgerichtsurteil 4C.307/2006 vom 26.03.2007 (Arbeitszeiterfassungspflicht des Arbeitgebers und Beweislastverteilung im Überstunden- und Überzeitprozess)

2007

in: Arbeitsrecht, Zeitschrift für Arbeitsrecht und Arbeitslosenversicherung (ARV), 4/2007, S. 238-240

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Kommentar zum Arbeitsgesetz / Commentaire du Loi sur le travail, Art. 44-46 ArG (Stämpflis Handkommentar / Commentaire staempfli)

2005

Bern 2005 (deutsch und französisch)

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Aufhebungsverträge: Aspekte aus Sicht des Praktikers

2004

Referat gehalten an der Arbeitsrechtstagung der Universität St. Gallen vom 30/11/2004 (Tagungsunterlagen)

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Die Realvollstreckung von arbeitsrechtlichen Konkurrenzverboten / L’action en exécution en matière d’interdiction de concurrence dans le cadre du droit du travail

2003

in: TREX / L'EXPERT FIDUCIAIRE - Der Treuhandexperte 6/2003, S. 324-340 (deutsch und französisch)

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Die Realvollstreckung von arbeitsrechtlichen Konkurrenzverboten

2003

in: Arbeitsrecht, Zeitschrift für Arbeitsrecht und Arbeitslosenversicherung (ARV), 1/2003, S. 1-9

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Handkommentar zum Schweizerischen Obligationenrecht

2002

(Orell Füssli), Art. 419-424 OR (Geschäftsführung ohne Auftrag), Zürich 2002

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Freistellung - Geschenk oder Zankapfel?

2001

in: Handelszeitung Nr. 47/2001 S. 26

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Wenn keine Antwort auch eine Antwort ist

 in: Handelszeitung Nr. 25/2000, S. 27

Prof. Dr. iur. Roger Rudolph

Stellenbewerbung und Datenschutz, Schriften zum schweizerischen Arbeitsrecht

1997

Heft 40, Bern 1997 (= Zürcher Dissertation)

lic. iur. LL.M. Romina Carcagni Roesler

Aufhebungsvereinbarungen – Tücken der friedlichen Trennung

in: Schulthess Manager Handbuch 2018/2019, S. 249 ff.

lic. iur. LL.M. Romina Carcagni Roesler

Besprechung des Bundesgerichtsurteils 4A_579/2017 und 4A_581/2017 vom 7. Mai 2018 (Haftung des Arbeitnehmers: Unzulässige Konventionalstrafe)

2018

in: Arbeitsrecht, Zeitschrift für Arbeitsrecht und Arbeitslosenversicherung (ARV), 2/2018, S. 126-130

lic. iur. LL.M. Romina Carcagni Roesler

Gesamtarbeitsvertrag - Einer für alle

2016

WEKA Newsletter Arbeitsrecht, Ausgabe Juli/August 2016, 8 f.

lic. iur. LL.M. Romina Carcagni Roesler

Kadervertrag - Sonderregelungen für das Kader

März 2016

personalSCHWEIZ, Sonderausgabe Talentmanagement März 2016, 10 f.

lic. iur. LL.M. Romina Carcagni Roesler

Vertreter im Aussendienst

12.2015

WEKA Newsletter Arbeitsrecht, Ausgabe Dezember 2015/Januar 2016, 8 ff.

lic. iur. LL.M. Romina Carcagni Roesler

Arbeit im Home Office

Februar 2015

WEKA Newsletter Arbeitsrecht, Ausgabe 02/2015, 6 f.

lic. iur. LL.M. Romina Carcagni Roesler

Home Office

ArbR 2014/2015, 71 ff.

lic. iur. LL.M. Romina Carcagni Roesler

Arbeitsrecht

Zürich 2012

in: Entwicklungen im schweizerischen Wirtschaftsrecht 2011/2012, Baker & McKenzie
(Hrsg.), Zürich 2012, S. 95 ff.

lic. iur. LL.M. Romina Carcagni Roesler

Arbeitsrecht

Zürich 2011

in: Entwicklungen im schweizerischen Wirtschaftsrecht, Zürich 2010-2011, Baker &
McKenzie (Hrsg.), Zürich 2011, S. 89 ff.

lic. iur. LL.M. Romina Carcagni Roesler

SHK Stämpflis Handkommentar Schweizerische Zivilprozessordnung (ZPO)

Bern 2010

Baker & McKenzie (Hrsg.), Bern 2010, Art. 191-193, 328-334 ZPO

lic. iur. LL.M. Romina Carcagni Roesler

SHK Stämpflis Handkommentar Kartellgesetz (KG)

Bern 2007

Baker & McKenzie (Hrsg.), Bern 2007, Art. 3 Abs. 1 u. 3, 18-24, 29 u. 30 KG

lic. iur. Lukasz Grebski

Ausgewählte Fragen zur Arbeitszeit

Genf 2018

in: Wolfgang Portmann / Adrian von Kaenel (Hrsg.), Fachhandbuch
Arbeitsrecht, Zürich/Basel/Genf 2018, S. 173 ff. (zusammen mit Wolfgang Portmann)

lic. iur. Lukasz Grebski

Kommentierung von Art. 319–321e OR

Zürich, 2016

in: Jolanta Kren Kostkiewicz et al. (Hrsg.), OR– Schweizerisches
Obligationenrecht, 3. Aufl., Zürich 2016 (Art. 319 und 320 OR zusammen mit Fabian Meier)

lic. iur. Lukasz Grebski

Anrechnung des privatärztlichen Zusatzeinkommens an Ansprüche auf Überzeitentschädigung bei Oberärzten am Universitätsspital Zürich – Besprechung des Urteils des Bundesgerichts

2012

I. sozialrechtliche Abteilung, vom 23. August 2012 (8C_844/2011; auszugsweise publiziert als BGE 138 I 356) sowie des Urteils des Verwaltungsgerichts des Kantons Zürich (Vorinstanz), 4. Kammer, vom 7. Oktober 2011
(PB.2010.00054), in: ARV 2013, S. 113 ff.

lic. iur. Lukasz Grebski

Kommentierung von Art. 16 (Teuerungsausgleich), Art. 21 (Verpflichtungen des Personals), Art. 33 (Mitwirkung und Sozialpartnerschaft) und Art. 38 (Gesamtarbeitsvertrag) BPG

Bern 2013

in: Wolfgang Portmann/Felix Uhlmann (Hrsg.), Bundespersonalgesetz (BPG), Bern 2013 (Art. 16, 21 und 33 BPG
zusammen mit Jasmin Malla)

MLaw Simon Hampl

Das Pranken durch Horror-Clowns aus strafrechtlicher Sicht

Oktober 2017

Jusletter vom 23. Oktober 2017

MLaw Simon Hampl

Kurzabsenzen und Sperrfristenschutz

Gemeinsam mit Matthias Meier, AJP 2019, S. 1249 – 1259

Prof. Dr. iur. Wolfgang Portmann

Publikationen W. Portmann

zu finden auf: https://www.ius.uzh.ch/de/staff/professorships/alphabetical/portmann/publ.html

Dr. iur. Peter Bösch

27 Jahre – Zürcher Planungs- und Baurecht

Dr. iur. Peter Bösch

Harmonisierung der Bauvorschriften – oder gleich Vereinfachung der Bau-vorschriften?

in: PBG aktuell 2/2017, S. 5 ff

Publikation Harmonisierung der Bauvorschriften – oder gleich Vereinfachung der Bauvorschriften.pdf

Dr. iur. Peter Bösch

Gestaltungsplan – Änderung und Aufhebung

2014

in: PBG aktuell 4/2014, S. 51 ff.

Publikation Gestaltungsplan – Aenderung und Aufhebung.pdf

Dr. iur. Peter Bösch

Brennpunkte des Zürcher Gestaltungsplans

2014

in: PBG aktuell 3/2014, S. 5 ff.

Publikation Brennpunkte des Zuercher Gestaltungsplans.pdf

Dr. iur. Peter Bösch

Die Mediation im Stockwerkeigentum

Bern, 2014

in: Amédéo Wermelinger (Hrsg.): Luzerner Tag des Stockwerkeigentums 2014, Bern 2014, S. 69 ff.

Dr. iur. Peter Bösch

Bauvorhaben und Dienstbarkeiten

2012

in: Anwaltsrevue 2/2012, S. 142 ff.

Publikation Bauvorhaben und Dienstbarkeiten.pdf

Dr. iur. Peter Bösch

Zürcher Planungs- und Baurecht

Zürich, 2011

5. Auflage, Zürich 2011; vergriffen Neuauflage in Vorbereitung (gemeinsam mit Christoph Fritzsche und Thomas Wipf)

Dr. iur. Peter Bösch

Gericht und Mediation

2006

in: «Justice – Justiz – Giustizia» 2006/2

Publikation Gericht und Mediation.pdf

Dr. iur. Peter Bösch

Das neue Planungs- und Baugesetz des Kantons Zürich – Übersicht über den Vernehmlassungsentwurf vom Juli 2005

2005

in: PBG aktuell 3/2005, S. 5 ff.

Publikation Das neue Planungs- und Baugesetz des Kantons Zuerich.pdf

Dr. iur. Peter Bösch

Pilotversuch am Bezirksgericht Zürich

2002

in: ZKM (Zeitschrift für Konfliktmanagement) 2/2002, S. 73 ff. (gemeinsam mit James T. Peter)

Publikation Pilotversuch am Bezirksgericht Zuerich.pdf

Dr. iur. Peter Bösch

Bauen und Mediation in der Schweiz

Berlin, 2002

in: Flucher Thomas / Kochendörfer Bernd / von Minckwitz Ursula / Viering Markus G. (Hrsg.), Berlin 2002, S. 229 ff.

Publikation Bauen und Mediation in der Schweiz.pdf

Dr. iur. Peter Bösch

Mediation als Konfliktlösungsmethode

in: tec21 18/2001, S. 33 ff.

Publikation Mediation als Konfliktloesungsmethode.pdf

Dr. iur. Peter Bösch

Neue Grundlagen für die Gestaltung von Planerverträgen – Das Leistungsmodell und die revidierte Leistungs- und Honorarordnungen des SIA

2001

in: Baurecht 1/2001, S. 7 ff. (Abschnitt «Mediation») (gemeinsam mit Jürg Gasche)

Dr. iur. Peter Bösch

Werkbuch für den Quartierplaner

Zürich, 2001

1. Auflage vergriffen (gemeinsam mit Alwin Suter und Peter von Känel)

Dr. iur. Peter Bösch

Baurecht – Der praktische Ratgeber

Blauen, 1999

​​(überarbeitete und erweiterte Neuauflage in Vorbereitung)

Dr. iur. Peter Bösch

Baustreitigkeiten und Mediation

1998

in: PBG aktuell 2/1998, S. 5 ff.

Publikation Baustreitigkeiten und Mediation.pdf

Dr. iur. Peter Bösch

Der Nachbarstreit und dessen Beilegung; Mediation – ein neuer Weg

1998

in: SJZ 1998, S. 77-85 und 105-110

Der Nachbarstreit und dessen Beilegung.pdf

Dr. iur. Peter Bösch

Baurecht in der Schweiz (Beiträge zu baurechtlichen Themen in der Schweizerischen Baudokumentation)

Blauen 1995 ff.

Dr. iur. Peter Bösch

Grundbuch und Baubewilligungsverfahren

in: ZBl 1993, S. 481 ff.

Publikation Grundbuch und Baubewilligungsverfahren.pdf

Dr. iur. Peter Bösch

Planen und Bauen im überbauten Gebiet

März 1990

in: NZZ Nr. 59, 12. März 1990, S. 33 (gemeinsam mit Hansruedi Diggelmann)

Dr. iur. Peter Bösch

Fragen zum Zürcher Gestaltungsplan

in: DISP Nr. 88, S. 49 ff.

Publikation Fragen zum Zuercher Gestaltungsplan.pdf

Dr. iur. Peter Bösch

Ist das Baurecht zu kompliziert und zu starr?

1986

 in: Der Staatsbürger Nr. 6/1986, S. 17 ff.

Dr. iur. Peter Bösch

Landumlegung gegen unangemessene Gewinne

1986

in: plädoyer Nr. 4/1986, S. 21 f.

Dr. iur. Peter Bösch

Der Wohnanteilplan der Stadt Zürich, Erfahrungen und Anwendungsprobleme

in: DISP Nr. 83, S. 22 ff.

Publikation Der Wohnanteilplan der Stadt Zuerich.pdf

Dr. iur. Peter Bösch

Die Anklagekammer des Schweizerischen Bundesgerichts (Aufgaben und Verfahren)

1978

Diss. Zürich 1977 (1978)

Dr. iur. Bruno Pellegrini / Ullin Streiff / Dr. iur. Adrian von Kaenel

Vertragsvorlagen, Sammlung kommentierter Vertragsmuster für die Praxis (zusammen mit Ullin Streiff und Adrian von Kaenel)

Zürich 2008

4. Auflage Zürich 2008

Dr. iur. Bruno Pellegrini

Zusammenarbeit mit Prozessfinanzierern

2001

in: Anwaltsrevue 1/2001, S. 43-46

Dr. iur. Bruno Pellegrini

Prozessfinanzierung

2000

Prozessfinanzierung, in: Anwaltsrevue 2/2000, S. 29-30

Dr. iur. Bruno Pellegrini

Die Anfechtung des Arbeitsvertrages wegen Willensmängeln

1983

Schriften zum schweizerischen Arbeitsrecht, Heft 23, Bern 1983